bbb e.V. Apolda

Startseite » Familen-Pass Angebote » bbb e.V. Apolda

zurück zur Übersicht

Informationen zum Angebot

Unser Angebot für den Familienpass:

  • Internetcafe 
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Druck- und Kopierservice
  • Unterstützung vom Interessenten für den Bundesfreiwilligendienst

Bereits seit seiner Gründung im Mai 1998 verfolgt der Apoldaer Verein „Bildung Beratung Beschäftigung“ e. V. ein ehrgeiziges Ziel: benachteiligten Menschen einen Zugang zum regionalen Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Als Team aus engagierten und erfahrenen (Sozial-)pädagog*innen, Selbständigen und gestandenen Fachleuten aus der Wirtschaft machten wir uns damals auf den Weg, den wir bis heute nie verlassen haben.

Mit unseren Bildungs-, Beratungs- und Beschäftigungsprojekten streben wir an, die Teilhabe der Menschen unserer Region zu verbessern. Dafür nehmen wir nicht nur ihre Lebenssituation, sondern auch ihre Ressourcen in den Blick. Wir möchten die Teilnehmenden zu einem gelingenden Leben ermutigen und ihnen Räume für sinnstiftende Tätigkeiten eröffnen. In diesem Sinne verstehen wir uns als vernetzenden Akteur im Spannungsfeld der sozialen Arbeit und den Herausforderungen der Zivilgesellschaft auf lokaler wie regionaler Ebene.

Wir sind ein gemeinnützig anerkannter Verein und arbeiten auf der Grundlage eines Qualitätsmanagementsystems, welches gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung -AZAV zertifiziert ist.


Vergünstigungen mit Familen-Pass

  • Surfen zum Clubsurferpreis; 1 Std. für 2,00 € statt 3,60 €
Partnerlogo Familien-Pass

Kontakt

Internet-Jobbörse Apolda in Trägerschaft des bbb e.V. Glockenhofcenter
Leutloffstraße 44
99510 Apolda

Telefon: 03644/560666
E-Mail:

Von den Vorteilen profitieren und Familien-Pass beantragen

Gefördert durch das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Landesprogramms Solidarisches Zusammenleben der Generationen.