5. Sonstiges

5.1. Gemeinsam Leben – gemeinsam Lernen

Referenten: vom Lebenshilfe-Werk Weimar / Apolda e.V.

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen (z.B. neues KitaG und seine Auswirkungen insbesondere auf Familien mit Kindern mit Behinderung) 

  • Modelle der integrativen Erziehung und Förderung von Kindern mit Behinderung 

  • Chancen und Risiken der einzelnen Betreuungsformen 

  • Beispiele aus der Praxis

Methode: Referat, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe: Eltern mit Kinder von der Geburt bis zum Schuleintritt, ErzieherInnen, Heilpädagoginnen, auf Wunsch auch als getrennte Fortbildung für Eltern oder Pädagogen
 

Kontakte: Tel. 03643/742932

 

  5.2. Kinderlieder und Fingerspiele
  Referentin: Frau Erdmann  
Inhalte:
In diesen Eltern- Kinder- Workshop können Sie gemeinsam mit Ihren Kleinen im Alter von 2- 4 Jahren die vergessen geglaubten Tänze, Lieder und Spiele wieder auffrischen. 
  Methode: Workshop – 4 UE, 1 Samstag 
 

Zielgruppe: Eltern mit Kindern 2- 4 Jahren

 

Kontakte: über die Kreisvolkshochschule, Tel. 03644/554851