2. Fragen der Erziehung

 2.1. Mein Kind hat Wut – wenn Verhalten hilflos macht
Referentinnen: Heike Schilling, Heilpädagogin, Mandy Köhler, Ergotherapeutin, Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e.V.
Inhalte: 

  • Sicher haben Sie schon Trotz- und Wutsituationen bei Ihrem Kind
    erlebt.
  • Das Kind nimmt sich als eigenständige Person wahr und erfährt, dass es mit seinem Verhalten auf andere einwirken kann.
  • Wie gehen wir als Eltern damit um, welche Regeln und Grenzen können Anwendung finden und wo kann ich mich bei Bedarf ratsuchend hinwenden?
  • Gemeinsam versuchen wir Antworten auf diese Fragen zu finden.

Methode: offene Gesprächsrunde, Vorstellen und Diskutieren von möglichen Methoden und Materialien

Zielgruppe: Eltern, Großeltern, ErzieherInnen, Interessierte

 

Kontakte: Tel. 03643/742946, Mail: beratungsdienst@lhw-we-ap.de

 

 2.2. Kinder brauchen Grenzen und Regeln

Referentinnen:  aus der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Apolda/Weimar der AWO

 Inhalte: 

  • die Bedeutung von Regeln für Kindergarten, Schule und Familie
  • wie man Regeln und Grenzen setzt
  • Verhalten bei Regelverletzungen / Überschreitungen
Methode: Referat, praktische Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe:   Eltern mit Kindern jeder Altersstufe, ErzieherInnen und Lehrkräfte, MitarbeiterInnen aus ambulanten und stationären Einrichtungen der Jugendhilfe

 

Kontakte: Beratungsstelle in Weimar Tel. 03643/502121,           

Mail: efb.weimar@awo-jena-weimar.de