Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein zentrales Erfordernis unserer Zeit. Sie ist eine Voraussetzung dafür, dass Personen zu einem Familienleben zusammenfinden.
Familie ist als ein lebenslanger Prozess zu verstehen, in dessen verschiedenen Phasen immer wieder neue zeitbezogene Anforderungen an Eltern, Kinder und Großeltern auftreten.
Zeit für einander  ist eine Grundvoraussetzung für ein funktionierendes Familienleben.
Doch dazu steht im Widerspruch, dass in der heutigen Arbeitswelt die Familienmitglieder oft in unterschiedliche Zeitsysteme eingebunden sind. Oft ist es so, das es schwierig ist, die notwendige Zeit für Zuwendung, Fürsorge und Pflegearbeiten mit der Arbeitszeit zu vereinbaren.
Ziel ist es für alle Familienangehörige, neben der notwendigen Zeit für Erwerbstätigkeit, auch Zeit zu schaffen für die Familie. 
Regionale Möglichkeiten und Ansätze zur Vereinbarung von Beruf und Familie möchten diese Arbeitsgruppe mit Arbeitgebern, ihren Beschäftigten sowie anderen Beteiligten erarbeiten und an der Umsetzung mitwirken.

Wir rufen alle interessierte Bürgerinnen und Bürger
des Kreises auf, an dieser Aufgabe mitzuarbeiten.
 

Klick auf Bild zum lesen