AG Familienbildung und Vernetzung

Die AG „Familienbildung und Vernetzung“ ist der Herausgeber eines Bildungskatalogs mit Familienbildungsangeboten für Eltern, Pädagogen und Kinder.

Elternbildung bedeutet, Informationen zu sammeln, Erfahrungen auszutauschen, eigene Stärken zu entdecken und schließlich auch praktische Anregungen für den Erziehungsalltag mitzunehmen.

In den katalogisierten Elternbildungsseminaren können Mütter und Väter Wissen über die jeweilige Entwicklungsphase des Kindes bzw. des/der Jugendlichen erwerben, den partnerschaftlichen Umgang miteinander weiterentwickeln, die Gesprächsfähigkeit stärken, verschiedene Möglichkeiten der Konfliktlösung kennen lernen und erproben, sich ihrer Stärken in der Vater- und Mutterrolle bewusst werden und ihren persönlichen Erziehungsstil fortentwickeln, eventuell auftretende Probleme frühzeitig erkennen, um rechtzeitig eine geeignete Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und sich über die Schwerpunkte innerhalb einzelner Lebensphasen informieren.

Über entsprechende Mitarbeiter verschiedener Institutionen und der beteiligten Träger erfolgte die Verteilung an Kindereinrichtungen und Schulen in Apolda und dem Kreis Weimarer Land. Angesprochen werden die Mitarbeiterteams in den Einrichtungen, um als Multiplikatoren für die Bildungsangebote gegenüber Eltern und anderen Interessierten zu fungieren.

Statt einer erneuten Druckauflage des Bildungskatalogs wird es eine regelmäßige Aktualisierungen der thematischen Angebote im Rahmen unserer der Internet-präsentation  geben. (letzte Aktualisierung 08/12). Bitte informieren Sie sich dort über Bildungsangebote für Eltern, Pädagogen und Kinder von verschiedenen Referenten aus dem Kreis Weimarer Land.