Familienpreis

Familienpreis für Vereine im Weimarer Land

ausgelobt durch das

Lokale Bündnis für Familien im Weimarer Land

Das „Lokale Bündnis für Familien im Weimarer Land“ lobt 2017 mit freundlicher Unterstützung des Kreistages Weimarer Land erstmals den Familienpreis für Vereine im Kreis Weimarer Land aus.
Ziel ist es, Vereine, Verbände oder Initiativen für ihr ehrenamtliches Engagement zur Umsetzung besonders familienfreundlicher Vereinsarbeit und familienfreundlicher Projekte zu würdigen.
Alle Vereine, Verbände oder Initiativen, die im Kreis Weimarer Land tätig sind und (mindestens) in einer der folgenden Kategorien besonderes Engagement entwickelt haben, können sich bewerben oder durch  Bürgerinnen und Bürger vorgeschlagen werden.
Die Bewertungskategorien lauten:
  • Familienfreundliche Angebote oder Leistungen zur Stärkung von Familien
  • Förderung der Vereinbarkeit von Vereinstätigkeit und Beruf
  • Engagement bei der Bildung von Netzwerken zu familienfreundlichen Angeboten
Zur Bewerbung für den Familienpreis sind folgende Unterlagen einzureichen:
  • Kurzbeschreibung des Vereins/ Verbandes bzw. der Initiative mit Name, Anschrift und Gegenstand der Vereinstätigkeit
  • ausdrucksstarke Beschreibung der familienfreundlichen Ausrichtung des Vereines/ Verbandes bzw. der Initiative, insbesondere in Bezug auf die o.g. Bewertungskategorien
  • der Textumfang sollte 2 A4-Seiten nicht überschreiten
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 15.09.2017 an:
Lokales Bündnis für Familien im Weimarer Land
Dornburger Straße 14
99510 Apolda

Wir freuen uns darauf, Ihr familienfreundliches Engagement durch die Verleihung des Familienpreises zu würdigen.

 

Die Ausschreibung finden Sie ebenfalls hier zum download.